Understanding A Hacker’s Mind: System Attacks

usd AG CST Academy, News, usd HeroLab

Die CST Academy bietet dieses Jahr ein neues usd Advanced Seminar mit dem Namen „Understanding A Hacker’s Mind: System Attacks“ an. Die Security Analysten des usd HeroLabs haben dieses Seminar eigens für Sie entwickelt – mit einschlägigen Inhalten zu Systemangriffen und einem sehr hohen Praxisanteil.

Während des zweitägigen Seminars nehmen Sie zunächst die Rolle des „Hackers“ ein: Welche Phasen durchläuft ein Angriff von der Informationsbeschaffung bis hin zum Ausnutzen identifizierter Schwachstellen? Welche Möglichkeiten hat der Angreifer, sich anschließend Administrationsrechte zu verschaffen? Welche Tools nutzt er dazu? All diese Schritte werden durch Praxisaufgaben veranschaulicht. Auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse betrachten Sie die Risiken anschließend vom Standpunkt eines IT-Verantwortlichen, um wirksame Gegenmaßnahmen und Vorkehrungen kennenzulernen. Nur so gelingt es Ihnen, Ihre Systeme bestmöglich zu schützen.

Daniel Heyne, usd Sales Representative Security Analysis & Pentests und OSCP/OSCE, über dieses neue Seminar: „Die Vorgehensweise von Hackern zu verstehen und Schwachstellen selbst zu identifizieren und auszunutzen ist die Kernkompetenz der Analysten im usd HeroLab. In dieser Schulung lernen unsere Kunden von unseren Experten. Wir haben „Understanding A Hacker’s Mind: System Attacks“ bereits mit ausgewählten Kunden erfolgreich pilotiert und dabei über 160 Mitarbeiter geschult. Das Feedback war ausgesprochen positiv und daher freue ich mich, dass wir die Schulung nun auch im Rahmen der CST Academy öffentlich anbieten können. Während sich unser usd Seminar „Sichere Entwicklung von Webanwendungen“ vordergründig an Softwareentwickler richtet, ist diese Schulung insbesondere für Systemadministratoren, IT Systemarchitekten und Informationssicherheitsbeauftragte (ISO) geeignet.“


  • Termin: 22.-23.09.2020
  • Uhrzeit: 09:00 – 17:00 Uhr
  • Veranstaltungsort: CST Academy, Neu-Isenburg (Anreisebeschreibung)
  • Teilnahmegebühr: 980,- Euro zzgl. MwSt. pro Person

Die Anmeldung erfolgt über das Onlineformular auf der Webseite.


Sie sind daran interessiert, dieses Seminar als inhouse-Schulung exklusiv für Ihre Mitarbeiter zu organisieren? Kontaktieren Sie uns gerne zwecks eines Angebots.