Hacker Contest SoSe2022: Musterlösung der Challenge online

11. Mai 2022

Im Sommersemester 2022 geht unser „Hacker Contest“ an der Technischen Universität (TU) Darmstadt und der Hochschule Darmstadt (h_da) in die nächste Runde. In der beliebten Lehrveranstaltung erhalten Studierende echte Einblicke in die IT-Sicherheit und sammeln im PentestLab des usd HeroLab praktische Erfahrungen mit Tools und Methoden zur Suche nach Schwachstellen in Netzwerken und Systemen. Um sich für die Teilnahme am Hacker Contest zu qualifizieren, stellten sich die Teilnehmer*innen auch dieses Semester der Hacker Contest Challenge.

Die Challenge

Dieses Mal galt es, ein präpariertes Daten-Backup eines fiktiven verdächtigen Hackers zu analysieren, das das gesamte Home-Verzeichnis eines fremden Systems enthielt. Im Zuge der Analyse mussten die Teilnehmer*innen mehrere kleine Aufgaben lösen, wobei jede gelöste Aufgabe ein „flag“ in Form einer bestimmten Zeichenkette ergab. Insgesamt konnten 10 flags gefunden und eingereicht werden.

Expert*innen aus dem usd HeroLab haben für euch eine Musterlösung der Challenge in ihren LabNews veröffentlicht. Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Hacker Contest-Challenge aussieht, oder welche flags euch womöglich entgangen sind: Hier geht es zum Write-Up Hacker Contest Challenge SoSe 2022.

Auch interessant:

PCI DSS v4.0 - Neue SAQs veröffentlicht

PCI DSS v4.0 - Neue SAQs veröffentlicht

Das PCI SSC hat die Self-Assessment Questionnaires (SAQs) für PCI DSS v4.0 veröffentlicht. Bei den SAQs handelt es sich um Fragebögen, anhand derer SAQ-berechtigte Händler und Dienstleister ihre PCI DSS-Selbstauskunft durchführen und die Ergebnisse dieser Prüfung...

mehr lesen

Kategorien

Kategorien