Goethe-Universität Frankfurt und usd AG veranstalten gemeinsames Cyber Security Seminar

usd AG CST Academy, News

Mit Beginn des Wintersemesters 2016/2017 startet das gemeinsame Cyber Security Seminar der Gothe-Universität Frankfurt und der usd AG.
Das Seminar verbindet theoretische und praktische Fragestellungen. Studenten des Instituts für Wirtschaftsinformatik wird die Möglichkeit geboten, sich mit menschlichen, regulatorischen und branchenspezifischen Aspekten der Cyber Security auseinander zu setzen. Security Compliance Management, Information Security Awareness und Secure Payment stehen unter anderem auf der Veranstaltungsagenda.
Clara Ament, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Instituts für Wirtschaftsinformatik der Goethe-Universität Frankfurt, freut sich über diesen gemeinsamen Schritt: „Wir sind immer darauf bedacht, unseren Studierenden neben Forschung und Lehre auch Einblicke in die Praxis zu geben. Das Engagement der usd als einem der führenden deutschen Beratungshäuser für IT-Sicherheit freut mich daher besonders.“
Auch Dr. Kai Schubert, Security Auditor und Consultant der usd AG, begrüßt die Zusammenarbeit: „Als stolzer Partner des E-Finance Labs sind wir glücklich, mit diesem Seminar eine weitere Brücke zwischen Hochschulen und Unternehmen zu schlagen. Diese gemeinsame Veranstaltung gibt Studenten der Goethe-Universität Einblicke in ein Thema, das nie zuvor mehr Relevanz hatte – sowohl in der Finanzbranche aber auch in Unternehmen insgesamt.“
Neben Frau Ament und Herrn Dr. Schubert wird das Seminar von Prof. Dr. Wolfgang König, Vorsitzender des Instituts für Wirtschaftsinformatik und geschäftsführender Direktor des House of Finance der Goethe-Universität Frankfurt, und Manfred Tubach, CEO der usd AG, begleitet.