Mehr Raum für Cyber Security

Deka Immobilien GmbH vermietet zusätzlich 2500 m² an usd AG
Neu-Isenburg, 27. April 2018
Im März wurden die Verträge der Räumlichkeiten unterschrieben, die den weiteren Ausbau des Cyber-Security-Zentrums der usd AG beinhalten. Zentral zwischen dem Finanzplatz Frankfurt und der Wissenschaftsstadt Darmstadt gelegen, erweitert die usd AG ihr Engagement am Hauptsitz in Neu-Isenburg. Ziel ist, neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und die IT-Sicherheitsanforderungen von Unternehmen zu verbinden.
Auf rund 2500 m² entstehen die Cyber Security Transformation Academy (CST Academy) und das usd HeroLab, ein Technologiezentrum mit über 100 Arbeitsplätzen, IT-Forensik-Laboren und Think Tanks. Manfred Tubach, Gründer und CEO der usd AG: „Unser Wachstum im Bereich Pentests und Forensik sowie die strukturierte Ausbildung hochkarätiger Security-Experten und der Wissenstransfer über unsere Unternehmensgrenzen hinaus sind wichtiger Teil unserer unternehmerischen Mission.“
Anfang September wird die CST Academy eröffnet. Studierende, Security-Experten wie auch Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik werden sich hier treffen und gemeinsam gestalten.