Erneuter Lehrauftrag des usd HeroLabs an TU Darmstadt und h_da

usd AG Security Analysis & Pentests

Hacker Contest Sommersemester 2019

Das usd HeroLab wird auch in diesem Sommersemester wieder die Lehrveranstaltung „Hacker Contest“ an der Technischen Universität (TU) Darmstadt und an der Hochschule Darmstadt (h_da) durchführen.

Mit Beginn des Sommersemesters 2019 erhalten die Studierenden hier die Gelegenheit, IT-Sicherheit praktisch zu erfahren. In einer abgesicherten Umgebung können Angriffsmethoden und Schutzmaßnahmen für Netzwerke, Systeme und Applikationen ausprobiert werden. Technologische Basis ist dabei das PentestLab des usd HeroLabs. Während des Praxismoduls werden unter anderem pentest-spezifische Themen behandelt, beispielsweise eine Auswahl an OWASP Top 10 Web-Schwachstellen.

Christian Frei, Head of usd HeroLab, wird die Veranstaltung an der TU Darmstadt leiten. Ralf Almon, Managing Consultant Security Analysis & Pentests, übernimmt die Veranstaltung an der h_da.

Christian Frei hierzu: „Wir freuen uns sehr über den erneut großen Zuspruch der Studierenden zum Hacker Contest. Durch das Modul können wir etwas von unserem Wissen aus der täglichen Arbeit und der Forschung zurückgeben und mit den Studierenden IT Sicherheit praxisnah trainieren.“

Mehr Informationen finden Sie auf den Seiten der TU Darmstadt und der Hochschule Darmstadt.