Student Events 2020 – Über 150 Studierende aus allen Teilen Deutschlands erhielten Einblicke in more security

usd AG Events & Community, News

Dieses Jahr konnten viele Veranstaltungen für Studierende, wie beispielsweise Bewerbermessen, nicht wie geplant stattfinden. Die Nachfrage nach IT-Security-Leistungen wächst – und die Branche braucht fähige Nachwuchsberater und –analysten mehr denn je. Uns war es deshalb ein besonderes Anliegen, Möglichkeiten für Studierende und andere Interessierte zu schaffen, sich auszutauschen und Einblicke in die IT-Security-Berufswelt zu gewinnen.

„Die Rekordanmeldezahlen für unsere Student Events haben deutlich gezeigt, wie hoch die Nachfrage nach solchen Veranstaltungen ist. Ich freue mich sehr, dass wir 150 Studierenden aus allen Teilen Deutschlands Einblicke in IT Security geben konnten“, so Mareike Gass, Head of CST Academy.

Bei Young Connect @ CST: Ask our IT Security Professionals stellten sich im November vier Kolleginnen und Kollegen der usd AG per Videochat den Fragen von fast 50 Interessierten zu ihrem Berufsalltag. Wer in die Branche einsteigen will, möchte schließlich wissen, was ihn oder sie dort erwartet. Wieviel reist ein IT Security Consultant? Was sind die größten Herausforderungen im Joballtag? Was erwartet die usd von Bewerber*innen?

„Über eineinhalb Stunden lang wurde per Text- und Videochat gefragt, geantwortet und gescherzt, und wir hatten den Eindruck, dass es den Teilnehmer*innen genau so viel Spaß gemacht hat, wie meinen Kolleg*innen und mir“, berichtet Sabine Handoko aus dem usd Talent Management.    

Ebenfalls im November fand unsere usd Hacking Night erstmalig als Online Event statt. Bis tief in die Nacht kämpften knapp 100 Teilnehmer*innen in Teams um den Sieg im Capture the Flag Event. Hier mussten sie ihre Kreativität und ihr Know-how ausschöpfen, um verschiedene Schwachstellen in unserer vorkonfigurierten Serverumgebung zu identifizieren und auszunutzen.

Matthias Göhring, Head of usd HeroLab, betreute das Event als einer der Hauptorganisatoren: „Wir freuen uns immer wieder darüber, wie viele engagierte und kreative Nachwuchstalente ihr Können bei unserer usd Hacking Night unter Beweis stellen. Auch dieses Jahr gab es wieder ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen – noch einmal herzlichen Glückwunsch an die drei Gewinnerteams und vielen Dank an alle, die dabei waren.“