Start der usd HeroLab „Winterschool 2019“

usd AG News, usd HeroLab

„Become a HeroLab Professional“-Programm für Werkstudierende des usd HeroLabs

Mitte März starten zwei Werkstudierenden-Klassen der „Winterschool“ das fünftägige Ausbildungsprogramm „Become a HeroLab Professional“. Es wurde von erfahrenen Sicherheitsexperten des usd HeroLabs speziell für diese Zielgruppe entwickelt und wird in den Räumlichkeiten der CST Academy durchgeführt.

Ziel des eigens entwickelten Ausbildungsprogramms ist es, den Werkstudierenden im usd HeroLab tiefere Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich Security Analysis & Pentests zu vermitteln. Im ersten Ausbildungsblock erhalten die TeilnehmerInnen daher fundierte Einblicke in professionelles Pentesting auf Systemebene, in usd-interne Tools sowie festgelegte Prozesse. Der darauffolgende Ausbildungsblock behandelt das Aufbauthema „Webapplikationspentest“ bei dem unter anderem die kritischen Sicherheitsrisiken für Webapplikationen der OWASP Top 10 untersucht werden. Dieser Ausbildungsblock ist für fortgeschrittene Werkstudierende konzipiert und setzt Vorwissen über Systempentests voraus. Im Rahmen der jeweiligen Abschlussprüfung können die Werkstudierenden im Team ihr erlerntes Wissen unter Beweis stellen. Die Teilnahme an dem „Become a HeroLab Professional“-Programm wird zudem mit einem Zertifikat der CST Academy bestätigt.

Florian Haag, dualer Masterstudent usd HeroLab & Hochschule Darmstadt zur vergangenen „Summerschool 2018“: „Become a HeroLab Professional hat mir einen sehr guten Einblick in die strukturellen Abläufe und technischen Vorgehensweisen bei der Durchführung eines Systempentests gegeben. Die theoretischen Inhalte wurden durch mehrere praxisnahe Szenarien vertieft, sodass das Gelernte direkt angewendet werden konnte.“