Become a Hero Student Program 2021

usd Students Circle – „Become a Hero Program“ für Studierende

7. Oktober 2021

Organisiert durch unseren usd Students Circle* fand in dieser Woche unser diesjähriges „Become a Hero Student Program“ statt. Rund 20 unserer Werkstudierenden hatten wieder die Möglichkeit, einen Tag mit Vertreter*innen aller Bereiche der usd zu verbringen und tiefere Einblicke in die verschiedenen Teams und Themen zu erhalten. Security Analysis & Pentest, Security Consulting, Security Audits & PCI aber eben auch die Zentralbereiche, wie Vertrieb oder Academy, stellen hier vor, an was und wie sie arbeiten. Neben fachlichen Themen stand dabei auch Netzwerken untereinander und damit Teambuilding auf dem Programm. In Breakout Sessions und Games wurde dafür Raum geschaffen.

usd Students Circle Katja Dane

Katja Dane, HR Professional und Mitgründerin des usd Students Circle, freut sich, dass das Hero Student Programm bei den Studierenden so gut angenommen wird: „Das Programm ist ein wichtiges Event unseres Circle, der als zentrale Anlaufstelle für alle Belange unserer Studierenden und ihren Betreuer*innen dient. Wir sind dabei Austauschplattform für die Studierenden untereinander, zum Beispiel in unseren Meet & Greets, kümmern uns aber auch um all ihre Bedürfnisse, Wünsche und Anregungen und sorgen für eine fachbereichsübergreifende Vernetzung. Besonders schön finde ich, dass sich auch Studierende selbst in unserem Circle organisieren. So macht das gemeinsame Engagement für eine noch bessere usd wirklich Spaß.“

usd students circle max mueller

Maximilian Müller, Managing Security Consultant und Circle Member: “Wir arbeiten seit Jahren mit Studierenden zusammen, sowohl an Universitäten als auch in unseren eigenen Projekten. Damit möchten wir ihnen die Möglichkeit bieten, schon früh in ihrem Studium Praxiserfahrung zu sammeln und sich beruflich zu orientieren. Für uns sind unsere Werkstudierenden zudem eine echte Bereicherung unserer Teams und halten uns nah an den aktuellen Entwicklungen aus Forschung und Lehre. Und natürlich freuen wir uns über jede*n, der sich nach dem Studium auch dauerhaft für uns entscheidet.“


* Über usd Circle

Die usd Circles existieren parallel zu den Bereichsstrukturen und werden von Kolleg*innen ins Leben gerufen, die etwas bewegen möchten, das sich so noch nicht oder nicht ausreichend in der usd wiederfindet. So ist es uns auch mit zunehmender Größe möglich, in flachen Hierarchien schnell und agil auf Veränderungen zu reagieren. Wichtig ist, dass usd Circles immer eine klare Mission, Ziele und je nach Maßnahmen dazu passende Budgets haben.

Triebfedern eines usd Circle können aus ganz unterschiedlichen Bereichen kommen: Research & Science, Products & Trends, Internal & Improvements, Social Engagement & Nature, Community & Knowledge Transfer, People & Culture … kurz: alles, was Menschen bei uns wichtig ist und uns gemeinsam voranbringt.

Auch interessant:

Kategorien

Kategorien